Tür lackieren – Kostencheck 2021

Du möchtest vergilbte, alte Türen in frischem Glanz erstrahlen lassen, weißt aber nicht, ob Du dies in Eigenleistung stemmen kannst?

Gern verraten wir Dir in diesem Artikel, ab wann Du diese Arbeit einen Fachmann überlassen solltest und in welchem Fall du mit welchen Kosten rechnen kannst.

Doch vorher gehen wir ein wenig auf das Thema Türen lackieren ein und geben dir den ein oder anderen Tipp mit auf den Weg.

Du willst direkt zum Kostenbeispiel? Klick hier

Wenn Türen in die Jahre gekommen sind.

Macken und Beschädigungen wie kleine Kratzer oder Dellen an den Türen bedürfen nicht immer gleich einen Austausch. Ein frisches Kleid von Pinsel Hand gemalt reicht oftmals schon aus, um der Tür ein neues Äußeres zu verpassen.

Im Vergleich zum Einbau einer komplett neuen Tür sparst du somit auch einiges an Kosten.

tür sollte lackiert werden

In welchen Bereichen der Lack zum Einsatz kommt.

Einen neuen Anstrich kann nicht nur eine abgenutzte Tür vertragen, Lackierarbeiten können ebenso an Gartenbänken, Treppengeländern, Garagentoren, Fenstern und Autotüren stattfinden.

Während das Lackieren der Gartenbank, der Türen und des Treppengeländers in Eigenregie erfolgen kann, solltest Du für die anderen Malerarbeiten lieber einen fachgerechten Maler oder Lackierer zu Rate ziehen.

Auch wenn Du als Heimwerker gutes Geschick besitzt, ist es ratsam, eine helfende Hand an der Seite zu haben – jemanden, der in Punkto Lackieren schon einige Erfahrungen sammeln konnte.

Hinweis:

Übernimmst Du das Streichen/Lackieren selbst, informiere dich bitte unbedingt, welche Vorarbeiten notwendig sind, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Was wir dir beim Lackieren einer Tür raten

Damit das Türen streichen für Dich nicht ganz zur Herausforderung wird, haben wir einige Ratschläge zusammengesammelt, die für Dich hilfreich sein könnten.

Eine gute Vorbereitung ist A und O.

Bevor Du dich ans Türen streichen heranwagst, ist es erforderlich, die Tür zu schleifen/spachteln. Das Spachteln bezieht sich allerdings auf die Zarge – den sogenannten Türrahmen. Dieser ist fest mit der Wand verankert und sollte vor dem Streichen der Wände behandelt werden.

Ist ein neuer Anstrich an den Zimmerwänden jedoch nicht vorgesehen, ist es ratsam, diese mit einer Folie zu schützen und die Kanten entlang des Türrahmens abzukleben.

Ein Spachteln der Zarge macht Sinn, wenn sich im Laufe der Jahre Hohlräume gebildet haben. Durch das Ausfüllen mit der Spachtelmasse schaffst Du eine ebenmäßige Fläche und beseitigst kleine Schäden im Vorfeld.

Angebot
Ponal Reparatur PUR-Spachtel, zweikomponentige Holz Spachtelmasse & Kleber in einem zum Ersetzen...*
  • Klebt & füllt – Der PUR-Holzspachtel fungiert als Spachtel & Holzkleber in...
  • Bearbeitbar wie Holz – Nach Aushärtung ist der Reparaturspachtel bearbeitbar...
  • Frei modellierbar – Zum exakten Ausfüllen von Rissen & Löchern bei...

Viele alte Zargen und die Türen selbst sind mit mehreren Schichten Lack versehen. Gerade in Mietwohnungen ist es nicht verwunderlich, dass durch mehrmaliges Überstreichen Macken und Farbnasen entstanden sind.

Um diese auszumerzen, ist ein An- oder gar Abschleifen des veralteten Anstrichs nötig. Nur so erreichst Du wieder eine schöne, glatte Oberflache.

Gründliche Vorarbeiten sind unverzichtbar.

Am besten baust Du alle Teile, die demontierbar sind, ab. Somit umgehst du dem friemeligen Abkleben der Beschläge. Verfügt deine Tür über Glaselemente, klebe diese sorgfältig mit Malerkrepp ab.

Damit keine Insekten oder Staubpartikel auf den frischen Lack gelangen können, ist es vorteilhaft, die Lackierung der Tür im Badezimmer vorzunehmen. Dieses ist oft der staubfreiste Raum. Andernfalls ist es sinnvoll, in der Garage eine Lackierkabine zu errichten, die keinen Staub und keinen Zug durchlässt.

Der perfekte Anstrich erspart Arbeit.

Damit im Nachhinein keine “Pinselstriche” erkennbar sind, sollte der Lack ein wenig verdünnt werden. Hersteller weisen hierzu auf einen Prozentsatz von maximal 15 Prozent hin. Bedenke, dass eine stärkere Verdünnung eine geringere Deckkraft bewirkt.

Ebenso ist es hilfreich, die Streich-Reihenfolgen beim Lackieren einzuhalten. Handelt es sich um die gesamte Fläche der Tür, so beginne in einer Ecke und arbeite dich Stück für Stück vor.

Ist deine Tür profiliert, gilt folgende Faustregel: Fange mit den tiefen Stellen an und arbeite dich dabei von der Mitte nach außen.

Wer eine Tür mehrfarbig streichen möchte, sollte mit den hellen Farben beginnen und dann immer dunkler in der Farbtonauswahl werden. Ist dann mal ein Übergang nicht so gelungen wie erwartet, lässt sich dieser mit der dunkleren Farbe einfach überstreichen und abdecken.

Eine gleichmäßig deckende Lackierung erreichst Du durch einen mehrmaligen Auftrag.

tür lackieren kosten

Bist Du nur Mieter und möchtest das Zimmer renovieren, darfst Du die Zargen und Türen selbst nur lackieren und nicht mit Wand- oder Dispersionsfarbe streichen.

Eine weiße Lackfarbe solltest Du bei der Farbauswahl vielleicht nicht unbedingt in Erwägung ziehen. Diese neigt dazu, schnell zu vergilben.

Pinseln will geübt sein

Legst du das Türblatt auf zwei Böcke, kann die Farbe nicht herunterlaufen.

Trage den Lack in eine Richtung auf. Anschließend verteile diesen diagonal bis rechtwinklig auf der Oberfläche. Zum Schluss streichst Du die Lackschicht entlang der Maserrichtung des Holzes in langen, gleichmäßigen Pinselbewegungen aus, ohne dabei Druck auszuüben.

Unser Tipp:

Bevor Du diese Schritte an deiner Tür ausführst, suche dir ein Probestück und versuche dich erst einmal daran. Gelingen dir diese Vorgänge nach mehrmaligem Wiederholen immer noch nicht so recht, ist folgende Variante des Farbauftrages vielleicht besser für dein Vorhaben geeignet.

Eine Alternative für den Pinselauftrag

Der Spritzauftrag ist wohl für diejenigen interessant, die keine fließende Pinselstriche hinbekommen. Allerdings stellt sich hier die Frage, ob es bei dieser Form nicht auch ein paar Sachen zu beachten gibt.

Natürlich erfordert auch diese Variante der Lackierung etwas Übung.

Wichtig ist es, beim Sprühen nicht zu verharren, sondern den Sprühstrahl in kontinuierlichen Pendelbewegungen über die Oberfläche der Tür zu führen.

Türen streichen / Türen lackieren – Kosten

Hast Du eventuell schon öfters Möbel, Türen, selbstgefertigte Konstruktionen wie Gartenzäune, Hochbeete, Terrassen oder ähnliches gestrichen? Dann ist es für das Türen streichen nicht zwingend notwendig, einen Fachmann zu beauftragen.

So ist dies zwar mit einem hohen Arbeitsaufwand verbunden – dafür kannst du aber wiederum die Arbeitskosten für den Handwerker einsparen.

Entschließt Du dich aus irgendeinem Grund doch dazu, einen Maler an deine Tür zu lassen, so empfehlen wir dir, Angebote mehrerer Fachbetriebe miteinander zu vergleichen.

Wir haben für Dich herausgefunden, mit wie viel Kosten du in beiden Fällen in etwa rechnen kannst

Welcher Preis zum Schluss tatsächlich anfallen kann, ist von folgenden Aspekten abhängig:

  • Bedarf es tatsächlich einen fachkundigen Handwerker oder kann ich das Türen lackieren selbst übernehmen?
  • Geht es nur um eine Tür oder betrifft dein Vorhaben mehrere Türen?
  • Ist die Tür glatt oder handelt es sich um eine Kassettentür ?
  • Weist die Tür Schäden auf?
  • Welche Kosten veranschlagen die einzelnen Malerbetriebe?

Unser Kostenbeispiel

Einen Blick auf unser Rechenbeispiel zeigt dir, wie viel Budget Du für das Streichen bzw. Lackieren vorsehen kannst.

Das Material

Wir gehen von Materialkosten von rund 17,00 Euro pro Tür aus. Für die übliche Türgröße von 3 m² bis 4 m² Fläche wird maximal 0,4 l bis 0,5 l Lack benötigt. Der Preis für die Spachtelmasse/ Grundierung liegt bei ca. 12,00 Euro.

ADLER Varicolor 2in1 Acryl Buntlack für Innen und Außen - 125 ml 1/8 Liter RAL9001 Cremeweiß...*
  • SPART ZEIT UND GELD: Hochwertiger 2 in 1 wasserbasierter Acryllack, Grundierung...
  • UNIVERSELL - Egal ob als Holzlack, für Metall, oder auf Hart-PVC. Die Lackfarbe...
  • EXTRAKLASSE EIGENSCHAFTEN - Die Farbe ist hoch wetterfest, dauerelastisch (wird...

Der Maler kalkuliert ähnlich, weshalb davon auszugehen ist, dass dieser pro Tür rund 30,00 Euro veranschlagt.

Die einzelnen Arbeitsschritte

Bei der Kostenaufstellung gehen wir in unserem Beispiel vom maximalsten Arbeitsaufwand aus.

Posten pro TürKosten für glatte Tür mit Schäden & Füllung
Demontage der Beschlägeca. 15€
Kosten für Transportca. 30€
Schleifen, spachteln, grundierenca. 100 – 125€
Anschleifen & lackierenca. 70 – 100€
Montage der Tür & Zuberhörca. 15€
Kosten (Summe)260 – 315€
Kostenbeispiel für das Tür-lackieren

Die Materialkosten von etwa 30,00 Euro sind hierbei mit enthalten.

Hinweis:

Bitte bedenke, dass die Kosten je nach Aufwand, Bundesland und Dienstleister vom Preis abweichen können. Die hier verwendeten Kosten dienen lediglich nur als Richtwert.

Fazit:

Schwingst Du zum Türen streichen selber den Pinsel fallen nur die Kosten für das Material an. So wird dich der Lack und die Grundierung vorraussichtlich rund 29,00 Euro kosten.

Kümmert sich einer von den Malern um diese Angelegenheit, kannst du Kosten zwischen 260,00 Euro bis 315,00 Euro je Tür einkalkulieren.

Für welche Option Du dich letztendlich entscheidest, liegt in deiner Hand.

Schreibe einen Kommentar